Recruiting_Stuehle1.png

hr-psychologie.ch als interdisziplinärer Beratungsansatz, betont das Zusammenspiel zwischen der Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftspsychologie für ressourcenorientiertes, nachhaltiges, forschungsbasiertes und somit zukunftsweisendes HR Management.

Hohe Qualität durch Expertise

Kein Grund teurer zu werden

Search

Active Sourcing und strukturierte Interviews

Preise gelten nur, wenn wir einen Search-Auftrag erhalten (keine Exklusivität) und nur bei erfolgreichem Abschluss.

Fachleute

CHF 8'000.--

Führungskräfte

CHF 12'000.--

Assessment

Intensive Short Assessment©

Bis zu 3 BewerberInnen pro Stelle – danach pro Person zusätzlich CHF 1'000.--.

Fachleute

CHF 8'000.--

Führungskräfte

CHF 13'000.--

Tests

Persönlichkeits- und Leistungstests

Pro Person mit individuellem Testbericht und Gespräch. 

Fachleute

CHF 600.--

Führungskräfte

CHF 800.--

DER UNTERSCHIED

WIR SIND KEIN GEWÖHNLICHER PERSONALDIENSTLEISTER.

Wir sind auf Personalauswahl spezialisierte Arbeits- und Organisationspsychologen und erfahrene HR-Praktiker.

Damit unterstützen wir die Unternehmen massgeschneidert und professionell bis zur finalen Personalentscheidung.

Prozess – effizient und trotzdem gründlich

Wir unterscheiden uns ganz bewusst von der konventionellen Stellenvermittlung und setzen verstärkt auf die diagnostische Expertise. 

 

Sie als Arbeitgeber beauftragen uns mit einem Search. Die Anforderungskriterien und alle relevanten Kontextinformationen erarbeiten wir gemeinsam. Wir kümmern uns um die Konstruktion eines validen Auswahlverfahrens und um den zeitnahen Aufbau eines anforderungsgerechten Bewerberpools. Damit wird verhindert, dass das Auswahlverfahren wie so oft nur ein Glücksspiel bleibt.

Die Erstinterviews werden nach Ihren vordefinierten Anforderungskriterien strukturiert geführt und analysiert. Wenn der Bewerber sich einverstanden erklärt, wird ein Video z. Hd. von Ihnen als  Arbeitgeber aufgezeichnet. In jedem Fall erstellen wir einen ausführlichen Bericht. Dies soll die Objektivität unserer Empfehlungen transparent darlegen.

Für BewerberInnen in der engeren Auswahl kann auf Ihren Wunsch hin ein Intensive Short Assessment© (ISA) konzipiert und durchgeführt werden, an dem Sie zusammen mit Kollegen und Kolleginnen als Beobachter agieren und die entscheidende Beurteilung mit einem innovativen webbasierten Tool vornehmen.

 

Zusätzlich können weitere eignungsdiagnostische Verfahren eingesetzt werden, wie jenes des wissenschaftlich validen BIP® (Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung). 

Prozessbeschrieb

A

Ihr Unternehmen meldet uns Ihre Vakanz. Das ist die Voraussetzung, damit die oben geführte Preistabelle zur Anwendung kommt. 

B

Die Anforderungsanalyse ist das A und O! Die erfolgsrelevanten Kriterien für das Auswahlverfahren werden systematisch erhoben und für die nachfolgenden Schritte der Selektion operationalisiert. Letzteres soll Fragen und Übungen generieren, welche die Grundlage für die objektive Bewertung der Passung eines Kandidaten oder einer Kandidatin schaffen. Des Weiteren werden bestmöglich alle wichtigen Kontextinformationen rund um die Funktion zusammengetragen (Vertragsbedingungen, Besonderheiten der Organisation, des sozialen Umfeldes, der Führung, des Marktes, der Konkurrenz etc.). 

C

Effektives Active Sourcing ist alternativlos, wenn man qualifizierte Fach- und Führungskräfte gewinnen will. 

D

Ein umfassendes und anforderungsrelevantes Erstinterview wird durchgeführt. Es wird jeweils ein kurzer professioneller Einschätzungsbericht für Sie verfasst. 

E (optional, für besonders anspruchsvolle Profile sehr empfehlenswert)

Intensive Short Assessment© (ISA) ist ein erweitertes Interviewverfahren mit integrierten AC-Elementen. Die Durchführung findet in Ihrem Unternehmen statt, die Beobachter sind ausschliesslich Mitarbeitende / Führungskräfte Ihrer Wahl. Der ganze Prozess ist digitalisiert. Detaillierte Informationen geben wir Ihnen hierzu sehr gerne.

(optional, für besonders anspruchsvolle Profile sehr empfehlenswert)

Die eingesetzten Tests sind allesamt wissenschaftlich validiert und gehören weltweit zu den besten und fortschrittlichsten der professionellen Diagnostik. Einer der international anerkanntesten Tests ist das Bochumer Inventar zur berufsbezogenen Persönlichkeitsbeschreibung (BIP®). Er basiert auf Dimensionen und nicht auf Typen, entspricht also den neuesten Forschungserkenntnissen.

G

Sie entscheiden, welcher Kandidat oder welche Kandidatin das Rennen macht. 

H

Es gehört zu einem qualitativ hochstehenden Recruiting, dass Bewerberinnen und Bewerber ein gewissenhaftes und informatives Feedback erhalten. 

I

Wir unterstützen Sie in administrativen Belangen rund um die Anstellung.

J

Zur Optimierung zukünftiger Personalauswahlprozesse wird kurz vor Ende der Probezeit ein qualifiziertes Controlling durchgeführt. Über den langfristigen Erfolg der Anstellung werden die Daten zusammen mit Ihnen analysiert.