Dienstleistungen Alexander R. Moser HR Consulting & Partners

Das Angebot ist sowohl theoretisch fundiert wie auch in verschiedenen Unternehmen intensiv erprobt und über Jahre hinweg optimiert worden. Die folgenden Dienstleistungen können als ganze Module, in Kombination oder ganz nach Ihren Bedürfnissen angepasst in Anspruch genommen werden:

HRM Project & Change Management

- Ihr Ressourcenpartner für anspruchsvolle und komplexe Projekte

Wenn grössere HR Projekte anstehen wie z. B. bei Fusionen, Zusammenlegungen von Betriebsteilen, Strategieentwicklungen, bei der Konzeption und Durchführung von aufwendigen Personalinitiativen wie Mitarbeiterumfragen oder bei der Einführung von komplexen Systemen sind die vorhandenen Ressourcen naturgemäss sehr knapp.

 

Als erfahrener Ressourcenpartner mit umfangreichem und solidem Know-how stehen wir Ihnen jederzeit gerne zu Verfügung. Bei Bedarf kann auf ein hoch qualifiziertes Experten-Netzwerk aus Forschung und Praxis zurückgegriffen werden. 

ISA Intensive  Short  Assessment© 

Erweitertes Interviewverfahren für Recruiting und Entwicklung

Die geeigneten Kandidaten oder Talente zu identifizieren, ist ein entscheidender Erfolgsfaktor eines jeden Unternehmens. 

 

Als innovative und theoretisch fundierte Selektionsmethode eignet sich ISA sowohl für die Rekrutierung als auch für die Personalentwicklung. ISA ist konzeptionell eine Kombination zwischen einem AC und strukturierten Interview. Es ist besonders effizient, vergleichsweise kostengünstig und hat sich in der Praxis über viele Jahre hinweg ausserordentlich bewährt. Die Durchführung dauert zwischen 2 bis max. 3 Stunden. Besonders hervorzuheben ist, dass nicht nur die Passung Kandidat-Job, sondern auch jene zum Team und Organisation und deren Werte geklärt wird. Darüber hinaus eröffnet ISA optimale Bedingungen für die Kandidaten-Selbstauswahl. Lassen Sie es sich im Detail erklären. 

Berufsbezogenes und methodengeleitetes Coaching

Die wichtigsten Anwendungsfelder, in denen ein methodengeleitetes und psychologisch fundiertes Coaching angeboten werden, sind: Organisationale Veränderungsprozesse, neue Aufgaben / Funktionen / Rollen / Positionen, Entwicklung von Führungskompetenz, Bewältigung und Regelung von Konflikten sowie Persönlichkeits- und Potenzialentwicklung. Hier geht es hauptsächlich um die Aktivierung und das Wachstum von menschlichen Ressourcen. 

 

Oft verwechselt mit Mentoring der Vorgesetzten oder Unternehmensberatern ist Coaching: "[...] eine intensive und systematische Förderung ergebnisorientierter Problem- und Selbstreflexionen sowie Beratung von Personen oder Gruppen zur Verbesserung der Erreichung selbstkongruenter Ziele oder zur bewussten Selbstveränderung und Selbstentwicklung." (Greif, 2008).

Führungsausbildung (New Work, Motivation, arbeitsbezogene Einstellungen)

Die Motivation, Arbeitszufriedenheit und das Commitment unserer Mitarbeitenden sind und bleiben die wichtigsten Variablen in der Performance. Die entscheidenden Erkenntnisse aus der psychologischen Motivationsforschung sind leider meist bis heute nur ansatzweise in die reale Wirtschaft eingeflossen. 

 

Die 1 bis 2-tägige Ausbildung für Vorgesetzte, HR Manager und Fachleute dient dazu, tiefere Einsichten in die individuellen Motivationsstrukturen und allgemein in die arbeitsbezogenen Einstellungen zu erlangen und somit ein besseres Verständnis der erfolgsrelevanten Aspekte der Haltung, inneren Antriebe von Menschen und deren Handlungen zu erhalten. Das Augenmerk liegt also auf den sorgfältigen und nachhaltigen Umgang der vorhandenen Ressourcen. Wie kann ich als Vorgesetzter die zur Leistungserstellung benötigten Ressourcen optimal aktivieren, regenerieren und das Wachstum fördern?

Valide Persönlichkeitstests für Recruiting und Entwicklung (BIP, LSA)

Leider wurden und werden noch heute viele nicht valide Tests auf dem Markt angeboten, die nicht nur unnütz, sondern auch kostspielig und gar irreleitend sein können. Professionalität in der Benützung von wissenschaftlich anerkannten Tests ist nur durch eine qualifizierte psychologische Ausbildung gewährleistet.

 

Optimal wird die Analyse im beruflichen Umfeld, wenn der Diagnostiker fundierte HR und langjährige Führungserfahrung mitbringt. Die Identifikation, Aktivierung und das Wachstum von Ressourcen stehen in diesem Modul im Vordergrund. Eine gute Übersicht gewährt:

https://nur-oben-ist-platz.de/persoenlichkeitstests-theorie/

Interviewtraining für Recruiter (Nicht-Psychologen)

Seit jeher wird kaum bis gar nichts in die Recruitingausbildung investiert, obschon empirisch erwiesen ist, dass sehr viel Potenzial in Bezug zur Erhöhung der Validität von Auswahlverfahren besteht. Zwei Ansätze werden hier verfolgt: Einerseits werden die Vorgesetzten in einer für sie adäquaten Weise separat ausgebildet, damit sie auf die relevantesten Aspekte sensibilisiert werden und sich deren bewusst werden. Dies soll dazu führen, dass die Gütekriterien auch vom Management erstrebenswert werden (s. Interviewtraining für Vorgesetzte). Andererseits sind die HR'ler gefordert, die Methoden zu beherrschen, damit die Interviews professionell geleitet und zu erheblich besseren Resultaten führen. Dies wiederum erhöht nachhaltig die Bedeutsamkeit und Glaubwürdigkeit eines HR Managements generell. Dieses Training wird innerhalb Ihres Unternehmens organisiert und durchgeführt, damit sich eine Art unité de doctrine entwickeln und das Verfahren im gesamten Kader routinisiert werden kann.

Interviewtraining für Führungskräfte

Die Ausbildung des Kaders in modernen Personalauswahlverfahren ist strategisch relevant.

 

Die richtigen Kandidaten finden und auswählen zu können, ist ein entscheidender Erfolgsfaktor eines jeden Unternehmens. Viele Unternehmen werden diesem Aspekt der Ressourcengewinnung zu wenig gerecht und einschlägige Ausbildungen bleiben oft aus. Die daraus resultierenden Kosten durch Fehlbesetzungen sind enorm.

Konzeption und Einführung Active Sourcing

Active Sourcing wird für Unternehmen zusehends unumgänglich. Es ist ein Paradigma-Wechsel par excellence: Das Unternehmen wird zum Bewerber. Professionelles und erfolgreiches Active Sourcing verlangt aber auch viel Energie und Zeit von den HR'lern ab, was meist schon ein Problem darstellt. Zudem muss die Recruiting-Strategie als Ganzes neu bedacht und auf die neuen Anforderungen ausgerichtet werden. Die Einführung eines effektiven Active Sourcings ist ganz gewiss kein einfaches Unterfangen. Angesichts unserer Erfahrungen der letzten Jahre hat sich gezeigt, dass eine gute Beratung notwendig ist, damit der Start ins Active Sourcing von Anfang an ein Erfolg wird und nicht in eine lähmende Frustration mündet.

Hier gibt's gerade nichts zu buchen. Versuchen Sie es später erneut.
Kontakt

Alexander R. Moser HR Consulting

Frenkendörferstrasse 27

CH-4410 Liestal

​​

Tel: +41 79 195 30 68

consulting@hr-psychologie.ch

MWST-Nummer: CHE-177.129.221

© 2020 by Alexander R. Moser HR Consulting 

Impressum / Datenschutzrichtlinien